Recipe: Smoothie „Tropical Sunrise“

Recipe: Smoothie „Tropical Sunrise“

Recipe: Smoothie „Tropical Sunrise“

A smoothie a day…

Wer mir schon länger auf meinen Instagram-Account (@leo_and_otherstories) folgt, weiß, dass ich ein totaler Smoothie-Liebhaber bin. Schon vor einiger Zeit, habe ich mir den absolut praktischen Smoothie-Maker von Kenwood zugelegt. Der Smoothie 2 go ist super einfach zu Bedienen und der Preis ist echt unschlagbar. Ich liebe Smoothies und trinke fast jeden Tag einen. Für mich ist es die beste Option, Obst zu mir zu nehmen, da ich es sonst nicht essen würde… Fragt mich aber bitte nicht warum?!

Am langen Wochenende habe ich mich wieder ausgetobt und eine richtige Vitaminbombe gemixt.

Recipes Smoothie Tropical Sunrise4

Was ihr dafür braucht:

  • Saft aus 2 Orangen (als Alternative könnt ihr auch einen „fertigen“ Orangensaft verwenden)
  • 1/2 Kiwi
  • 1/2 Banane
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1/2 Mango
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Scheibe Ananas
  • ca. 200 ml Wasser

Natürlich müsst ihr nicht alle Zutaten verwenden und könnt nach Belieben variieren. Das ist ja das Gute am Smoothie mixen, dass man sich an kein festes Rezept halten muss. Für den Tropical Sunrise müsst ihr einfach das Obst schälen und in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Orangensaft und ca. 200 ml Wasser in den Mixer geben. Die angegebene Menge reicht für ca. 2 Gläser.

Recipes Smoothie Tropical Sunrise5

Recipes Smoothie Tropical Sunrise6

Recipes Smoothie Tropical Sunrise7

Recipes Smoothie Tropical Sunrise9

3 Comments

  • Lisa
    6 Jahren ago

    Tolles Rezept, das wird auf jeden fall nachgemacht. Ich liebe Smoothies und mir geht es genau so wie dir mit dem Obst. Komische Sache 😀
    Meine liebste Kombination sind gefrorene Erdbeeren, ein Pfirsich, Orangensaft und Kokosraspeln, so lecker.
    Liebe Grüße
    Lisa 🙂

    • 6 Jahren ago

      Hihi – ja du sagst es, komische Sache…
      Ohhh, dass hört sich aber verdammt lecker an! Werd ich gleich mal probieren! Danke 🙂

  • 6 Jahren ago

    Ich bin von Smoothies sowas von begeistert und freue mich über jedes Rezept! Ich nehme auch immer alles was ich so zu Hause finde und mixe die verrücktesten Dinge zusammen, aber schmecken tuts mir immer!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Kategorien

Close