Wedding

Gettin‘ Ready

Der große Tag. Alle Vorbereitungen laufen auch Hochtouren. Ganz traditionell, wie es sich gehört haben mein damals noch Verlobter und ich getrennt voneinander geschlafen. 06.00 Uhr Tagwache, die Nacht vor meinem großen Tag habe ich bereits mit meiner Trauzeugin in der Hochzeitssuite verbracht. Wie wir den Tag davor verbracht haben werde ich euch noch berichten inkl. kleines Follow-Me Around. Nach dem Aufstehen ging es dann mal ganz gemütlich, selbstverständlich mit meiner Bride to be Tasse aus meinem Brautkästchen zum Frühstück. Danach ging es Schlag auf Schlag – um 09 Uhr kam meine Friseurin, danach gleich meine Visagistin. Anfangs war ich noch ziemlich entspannt, aber irgendwie war es, wie wenn jemand an der Uhr gedreht hätte. Plötzlich war es Mittag und meine Fotografin war da. Da fing es dann schon leicht zu Kribbeln an. Das Kamerateam von Goophil erkundete schon das ganze Gelände und ließen bereits die Drohne über das Schlossgelände kreisen.

Was mich an den Vorbereitungen am meisten Nerven gekostet hat, waren definitiv die Luftballone. Da ich mit diesen Ballonen noch keinerlei Erfahrung hatte, wussten wir natürlich auch nicht, wie weit man diese aufblasen kann, ohne, dass es sie zerreisst. Es wäre sicherlich noch mehr gegangen, aber ich war mit der Größe vollkommmen zufrieden. Dank dem Tipp von Sandra haben wir am Vortag noch Kabelbinder besorgt, um keinen Knoten in die Ballons machen zu müssen und glaubt mir, das war wirklich eine echte Erleichterung.

Ich rate euch nur, wenn ihr auch solche Ballone wollt, dann investiert hier. Mein Slogan in diesem Fall, wer billig kauft, kauft teuer. Ich habe die Ballone ganz billig wo bestellt und sie waren nicht annähernd so, wie ich sie mir vorgestellt habe. Gott sei Dank gibt es aber diesen wunderbaren Online Shop von Fräulein K sagt Ja, wo ich dann nicht nur die Ballone bestellt habe. Netter Kontakt und super Produkte. Die Ballone waren einfach perfekt, auch von den Farben genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Danke nochmal für die großartige Abwicklung.

Schön langsam wurde es dann erst, Sarah und ich haben uns bei den Gettin‘ Ready Fotos so richtig ausgetobt. Ich liebe es mit ihr zu fotografieren und hätte keine bessere Entscheidung treffen können, als sie für unsere Hochzeit zu buchen. Als es dann soweit war, das Kleid anzuziehen war ich dann schon etwas aufgeregt. Es war ein wunderbares Gefühl – ENDLICH konnte ich mein Kleid an meinem großen Tag ausführen. Um 14 Uhr trudelten dann der Rest der Mädels ein, meine Trauzeugin Jasmin und eine sehr gute Freundin Manuela wichen sowieso nicht von meiner Seite. Dann wurde natürlich noch brav geshootet und dann gab es noch für jede meiner Brautjungfern als kleines Dankeschön eine Kleeblatt-Kette von New One.

Nachdem wir mit dem Brautjungfern Shooting fertig waren, wurde von meiner Trauzeugin mein Papa aufs Zimmer geholt. Hach, mein Daddy Cool, so sprachlos und nervös habe ich ihn noch nie gesehen. So süß, ich war sehr gerührt und natürlich einer der schönsten Vater-Tochter Momente. So, die Mädels machten sich dann schön langsam alle auf den Weg in den Garten und mein Dad und ich warteten bis alle Gäste auf ihren Plätzen waren. Schnell wurde von den Mädels noch alles zurecht gezupft und sobald die Musik anfing zu spielen schreiteten wir los. Fortsetzung folgt…

Ein besonderes Dankeschön gilt hier an meine tolle Fotografin Sarah Katharina und auch an Julia, die das Filmteam als Praktikantin begleiten durfte und auch den ein oder anderen Schnappschuss gemacht hat.

Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 1 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 2 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 4 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 3 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 10

Photo by: Julia Hoffelner

Photo by: Julia Hoffelner

Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 14 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 12 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 5 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 7 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 15

Photo by: Julia Hoffelner

Photo by: Julia Hoffelner

Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 16 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 6

Photo by: Julia Hoffelner

Photo by: Julia Hoffelner

Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 18 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 25 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 26 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 28 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 21 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 23 Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 24

Photo by: Julia Hoffelner

Photo by: Julia Hoffelner

Gettin' Ready Wedding Schloss Mühldorf OÖ 34

Ohrringe: Cadenzza

Tasse, Sternspritzer Vorlagen: Brautkästchen

Parfum: Chloé Love Story

Armband: Swarovski

„I Do“-Sticker: Amazon

Handspiegel: Amazon (ähnlich)

Luftballone: Fräulein K sagt Ja

Kimono: H&M

Schuhe: Humanic

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Sandra
    28. Mai 2016 at 16:55

    so eine wunderschöne Braut 🙂

  • Reply
    Patty
    28. Mai 2016 at 18:43

    Wow das klingt wirklich wie im Traum. Das Kleid ist wirklich wunderschön und steht dir ausgezeichnet ! Das hört sich nach einem absolut gelungenen Tag an 🙂 Ich wünsche euch das größte Glück der Welt !

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

  • Reply
    Jenny von Brautkästchen
    29. Mai 2016 at 22:46

    Hach, was eine schöne Braut! Und welch wunderbaren Bilder. Ich freue mich schon sehr darauf, bald mehr zu sehen.

  • Reply
    Katja
    30. Mai 2016 at 9:28

    Oh, das schaut ja wirklich schon super schön aus! Bin gespannt bald mehr davon zu sehen 🙂
    Alles Gute Euch beiden!

  • Reply
    Verena
    2. April 2017 at 21:05

    Hallo Stefanie, welche Farben hast du genau genommen bei den Ballonen und sind das die mit 90cm Durchmesser?
    Danke & Liebe Grüße

  • Leave a Reply

    Close