Lifestyle

Shopping Guide: Hallo Wels!

Wels ist neben Linz meine liebste Stadt wenn es zum Thema Shopping kommt. Da Wels nicht nur mit dem Auto sehr schnell aus Linz zu erreichen ist, verschlägt es mich immer öfters an die an der Traun gelegene Stadt. Hier findet man alles, was das Herz begehrt und noch viel mehr. Die Welser Innenstadt ist einfach immer wieder einen Besuch wert. Rund um Schmidtgasse, Bäckergasse, Stadtplatz und Pfarrgasse locken zahlreiche Boutiquen, Juweliere, Parfümerien und tolle Schuhshops mit trendigen, neuen Kollektionen.

Mit seinen schönen, historischen Gebäuden bringt Wels so manchen Geheimtipp hervor. Noch viele eigentümergeführte Betriebe, exklusive Boutiquen, aber auch bekannte Modeketten sorgen für einen exquisiten Branchenmix in der Innenstadt. Wels hat shoppingtechnisch so einiges zu Bieten und man kann immer wieder Neues entdecken. Auch zahlreiche Lokale laden zum Verweilen ein und sorgen für die nötige Erfrischung zwischendurch.

Hallo Wels!

Die neue App Hallo Wels hilft Zeit sparen beim Shopping jeglicher Art. Vor allem wenn gerade nicht die Zeit für eine ausgedehnte Shoppingtour ist, kann die App sehr hilfreich sein. Es handelt sich hier um eine Onlineplattform für Wels, die Käufer und Verkäufer miteinander verbindet. Als Kunde kann man ganz einfach seinen Produktwunsch oder die gesuchte Dienstleistung eingeben. Die Anfrage geht dann an rund 100 Geschäfte und Gastronomen in Wels, die ein passendes Angebot durchschicken können. Man kann so die einzelnen Angebote vergleichen uns sich dann entscheiden.

Vorteile gibt es viele. Die einfache Kommunikation ermöglicht eine schnelle Kontaktaufnahme via Chat und man kann so direkt mit dem Händler in Kontakt treten. Hier spart man vor allem Zeit, denn mit der aktiven Unterstützung der Händler, Dienstleister und Gastronomen wird einem hier bei der Suche nach Produkten, Services oder einem freien Tisch rasch geholfen.

[Werbung]

Das Prinzip ist ganz einfach. Die Anmeldung erfolgt mit Email oder kann direkt mit deinem Facebook-Account verbunden werden. Danach kann es auch schon losgehen. Einfach Kategorie auswählen, Anfrage zu dem gewünschten Produkt oder der Dienstleistung erstellen. Die passenden Händler bekommen deine Anfrage und übermitteln dir Vorschläge.

Sollte etwas passendes für dich dabei sein, kannst du den Vorschlag auswählen und das gewünschte Produkt wird für dich reserviert. Ihr könnt aber auch einen Tisch in einem Restaurant reservieren. Hier gilt die gleiche Vorgehensweise. Ob ein spontaner Besuch beim Friseur oder auf der Suche nach den perfekten Schuhen, mit der Hallo Wels App geht ihr sicher nicht leer aus. Ein toller Shopping-Service, der auf jeden Fall bei meinem nächsten Wels Besuch wieder in Einsatz kommt.

*In freundlicher Kooperation mit Wels Marketing & Touristik GmbH
Photo Credit: Viki’s Fashion Moments

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sandra
    27. September 2017 at 8:45

    Hallo liebe Stefanie! Ich war tatsächlich noch nie in Wels und ich hätte nicht gedacht. dass die Stadt so viel zu bieten hat.
    Weil ich deine Beiträge immer so gerne lese, war ich so frech und hab dich zum Mystery Blogger Award nominiert. http://www.thesandrablog.at/2017/09/27/mystery-blogger-award/
    Wenn du magst, mach mit. Das wäre wirklich toll.
    Alles Liebe, Sandra

  • Reply
    The Checked Blazer - LEO ...and other stories
    28. September 2017 at 15:15

    […] ist wie bereits in meinem letzten Post schon erwähnt, immer wieder einen Besuch wert. Ich bin wirklich sehr gerne dort. Es hat auch mal […]

  • Leave a Reply

    Close