Fashion

5 Winter Must-Haves

Mittlerweile hat uns auch in Linz der Winter mit eisigen Temperaturen erreicht, und bei Minusgraden wird es Zeit die warmen Winter Accessoires wieder auszupacken. Mit dem neuen Jahr zieht der Winter nun im ganzen Land ein, und es hat endlich mal so richtig geschneit. Meine warmen Begleiter sind daher im Dauereinsatz! Zum Glück können diese aber auch ganz nett gestylt werden und meine TOP 5 Winter Must-Haves, die in der kalten Saison nicht fehlen dürfen, habe ich heute für euch zusammengefasst.

1. Winter Boots

Absolutes Muss für mich dieses Jahr sind stylische Winter Boots, die man nicht nur am Berg anziehen kann, sondern auch durchaus im Alltag, sowie im Büro. Wie so ziemlich jede Frau, habe ich fast immer kalte Füße und darum ist es für mich ganz wichtig, dass die Boots nicht nur schön aussehen, sondern auch warm halten. Darum habe ich mich dieses Jahr schon ziemlich gut eingedeckt und bin für jede Gelegenheit gerüstet.

Winter Must-Have Boots

Hier geht’s zu den Outfits: Outfit 1 // Outfit 2// Outfit 3

2. Rollkragenpullover

Eines steht fest: Ohne dicke Pullis geht diesen Winter gar nichts. Meine Liebe zu Rollkragenpullover habe ich bereits im Herbst entdeckt. An kalten Wintertagen sind diese Teile echt prima, im Büro sind sie mir aber dann doch fast ein wenig zu viel des Guten. Aber für einen langen Winterspaziergang sind diese Pullover perfekt geeignet.

5 Winter Must-Haves Turtleneck

Hier geht’s zu den Outfits: Outfit 1 // Outfit 2 // Outfit 3

3. Haube / Beanie

Ein Winter ohne Haube? Undenkbar! Zu meinen Favoriten zählt definitiv die selbstgestrickte Haube von meiner Tante und natürlich die Beanie. Schwarz und Grau geben hier den Ton an. Ich liebe meine Chanel-Brosche als nettes Extra bei Mützen & Co.

Winter-Must-Haves-Beanie

Hier geht’s zu den Outfits: Outfit 1 // Outfit 2 // Outfit 3

4. Schal

Laut meinem Freund bin ich ja schalsüchtig. Ich habe wirklich viele, sehr viele Schals ob für Winter oder Sommer. Das Problem ist nur der Platz. Die dicken Winterschals, man könnte viele wahrscheinlich schon fast als Decke bezeichnen, brauchen einfach richtig viel Platz. Aber ich kann einfach nicht anders. Ein großer Schal kann auch als Cape genutzt werden und ist perfekt, um sich bei Minusgraden richtig reinzukuscheln – kalt wird einem so sicher nicht!

Winter-Must-Haves-Scarf

Hier geht’s zu den Outfits: Outfit 1 // Outfit 2 // Outfit 3

5. Parka / Mantel

Mein geliebter Parka ist jedes Jahr wieder aufs Neue im Einsatz. Ich habe ihn damals bei Chicwish gekauft und es keine Sekunde lang bereut. Da man das Fell, sowie die Innenjacke herausnehmen kann, ist der Parka auch super schnell zur Übergangsjacke umfunktioniert. Der Parka ist sogar noch erhältlich und ich würde mich immer wieder für dieses Modell entscheiden.

Meinen geliebten Wollmantel möchte ich um nichts in der Welt missen. Dieser ist zwar erst seit kurzem wichtiger Bestandteil meiner Garderobe, aber schon nicht mehr wegzudenken. Eine Variante in camel steht noch auf der Wunschliste.

Winter Must-Haves Parka Wollmantel

Hier geht’s zu den Outfits: Outfit 1 // Outfit 2 // Outfit 3

Und was darf bei euch diesen Winter nicht fehlen?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Carina
    7. Januar 2016 at 17:10

    Genau diese fünf Dinge, die du aufgezählt hast, dürfen auch bei mir auf keinen Fall fehlen 🙂
    xx Carina von the golden avenue

  • Reply
    Kristina
    8. Januar 2016 at 20:21

    Tolle Must-Haves, denen ich absolut zustimme!! Habe mir erst einen Woolrich-Parka zugelegt und lieebe ihn.
    ♡ Kristina
    TheKontemporary

    • Reply
      stefanie
      9. Januar 2016 at 16:44

      Ohhh, wie toll. Bei einem Woolrich würd ich auch nicht Nein sagen! 😉

  • Reply
    Fiona
    9. Januar 2016 at 11:15

    Toller Post! Da bin ich komplett bei dir – besonders was Schals angeht 🙂 Leider wird es hier irgendwie im Moment nicht wirklich kalt 😉
    Liebe Grüße
    Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      stefanie
      9. Januar 2016 at 16:44

      Ja, du sagst es, so richtig kalt ist es irgendwie nicht! *gg*

  • Reply
    Marie
    15. Januar 2016 at 12:13

    Tolle Bilder! ich finds toll wie du verschiedene Farben gekonnt kombinierst! bei mir ists ja meistens schwarz grau und beige haha 🙂
    xx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

    • Reply
      stefanie
      17. Januar 2016 at 14:05

      Danke, sehr lieb von dir. Witzigerweise würde ich sooo gerne mehr schwarz und grau tragen, aber ich greife einfach automatisch zu den färbigen Teilen. 😉 Haha
      Alles Liebe, Steffi

    Leave a Reply

    Close