Food & Drinks Linz Out & About

Out & About: Friedlieb & Töchter

Vor 2 Wochen habe ich den beiden Betreiberinnen Elke und Kristina von Friedlieb & Töchter einen Besuch abgestattet. Die beiden führen seit gut einem Jahr ein entzückendes kleines Café in der Linzer Altstadt. Im ehemaligen Bäckerhaus, an der Ecke Alter Markt/Altstadt hat das Café sein Zuhause gefunden und bei gemütlich-kuscheligen Ambiente fühlt es sich schnell wie im eigenen Wohnzimmer an.

Man spürt sofort, dass die beiden Freundinnen mit Herzblut bei der Sache sind. Der Fokus im Friedlieb liegt auf Persönlichkeit und hoher Qualität – möglichst regional und Bio. Zum aromatischen Tribeka-Kaffee, der aus einer kleinen Rösterei aus Graz stammt, werden selbstgebackene Kuchen und Mehlspeisen angeboten. Die Kuchen backen die beiden im Lokal und haben bereits im ersten Jahr mehr als 150 verschiedene Kreationen gebacken. Der Klassiker ist aber mit Abstand die Friedi Cheescake. Jeden Tag gibt es einen veganen und weizenfreien Kuchen im Angebot. Hier bleiben Besucher gerne länger sitzen, im Sommer übrigens auch im kleinen Gastgarten mit Blick auf den Alten Markt und die Altstadt.

Die Idee war anfangs noch ziemlich absurd, aber die beiden waren immer auf der Suche nach einem Wohlfühl-Café mit Großstadtfeeling. Beide im beruflichen Umschwung, ist ihnen das Lokal in der Linzer Altstadt ins Auge gestochen. Als die beiden das Geschäftslokal das erste Mal gesehen haben, waren sie gleich Feuer und Flamme. Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick. Ab diesem Zeitpunkt war es um sie geschehen und die beiden hatten die rosarote Brille auf, wie sie selbst sagen – denn das Lokal glich einer Bruchbude. Ein paar Fotos gibt’s auf Facebook zu sehen. Nach monatelanger Vorbereitung, kein Stein blieb auf dem anderen – starteten die beiden im Dezember 2014 mit ihrem „Baby“. Nicht nur bei den Kuchen machen sie alles zu 100 Prozent selbst, auch bei der stylischen Einrichtung wurde selbst Hand angelegt und so wurden die Polstermöbel eigenhändig designt und zusammengezimmert. Die hübschen Tassen mit dem Friedlieb Logo gibt’s übrigens ganzjährig im Café zu kaufen.

Friedlieb heißt das Lokal, weil der deutsche Chemiker Friedlieb Ferdinand Runge im 19. Jahrhundert den Belebungsstoff Koffein entdeckt hat und die beiden bezeichnen sich sozusagen als seine „Töchter“. Weg von der traditionellen Wiener Kaffeehauskultur, hin zum urbanen Großstadtfeeling, was in Linz definitiv gefehlt hat. Die beiden wollten mit ihrem Café die Linzer Altstadt beleben und das ist ihnen mit Bravour gelungen.

Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 1 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 10 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 5 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 12 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 19 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 14 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 7 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 11 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 15 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 17 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 3 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 2 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 13 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 8 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 16 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 20 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 4 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 9 Friedlieb & Töchter-Linz Out-and-About 6

 10649835_557275737749222_4842013967118811284_nAltstadt 5, 4020 Linz

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Krissisophie
    28. Januar 2016 at 23:26

    Sieht super gemütlich aus und der Kuchen sieht sehr lecker aus 🙂

    Wer möchte, kann auch gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Ich stelle euch zwei meiner Lieblings-Frisuren vor und freue mich über jeden Leser.
    http://www.themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

  • Reply
    Carina
    31. Januar 2016 at 11:24

    Das sieht sooo, so schön und gemütlich aus <3 Wenn ich das nächste Mal in Linz bin (was bestimmt im Feb sein wird) will ich dort endlich mal hin. Auf Insta seh ich auch ständig so tolle Fotos von Friedlich & Töchter. Bin schon gespannt 🙂
    Alles Liebe u. einen schönen Sonntag, Carina von the golden avenue

    • Reply
      stefanie
      2. Februar 2016 at 12:44

      Ja, unbedingt. Es ist einfach sooo nett dort und die Kuchen sind der Hammer! 😉 Lg, Steffi

    Leave a Reply

    Close