Food & Drinks Linz

Livin‘ Easy: Naked Cake Workshop by Silvia Fischer

Letzte Woche durfte ich bei der lieben Silvia Fischer einen der begehrten Naked Cake Workshops besuchen. Einige von euch konnten bereits die ersten Eindrücke via Snapchat (leootherstories) mitverfolgen und heute gibt’s den ausführlichen Bericht hier am Blog. Silvia und ich haben uns bereits bei ihrer Buchpräsentation kennengelernt, leider blieb da aber natürlich nicht wirklich Zeit um uns ein wenig auszutauschen. Seit 2 Jahren hat Silvia ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und ist eine echte Powerfrau.

Angefangen hat alles mit dem Heiratsantrag. Silvia wusste, sie möchte für ihre Hochzeit etwas besonderes und ist so zu den Cake Pops gekommen. Nach einem Jahr hat sie sich dann entschieden die Konditormeister-Ausbildung zu machen und aus kleinen, vielen Kuchen wurden dann mit der Zeit echte, große Genussstücke. In ihrer kleinen, aber feinen Backstube im Mühlviertel, wo sie auch mit ihrer Familie lebt, kreiert Silvia echte Meisterstücke, die sie ganz natürlich und trendy umsetzt. Was mit einer Verliebtheit zu kleinen Kuchen am Stiel begann, wurde zu einer großen, echten Kuchenliebe.

Als ich an dem wunderschönen Sommertag in Silvias Backstube ankam, stieg mir schon ein herrlicher Duft von Kuchen in die Nase. Silvia war bereits fleißig und hatte den Biskuit für uns Teilnehmerinnen vorgebacken, da es sonst zu viel Zeit in Anspruch genommen hätte. Zuerst wurde uns von Silvia der Ablauf erklärt und dann ging es auch schon los. Gemeinsam wurde dann nochmal der Biskuit für Silvias Torte gebacken, um uns jeden einzelnen Schritt zu erklären. Während dieser dann im Backofen war, holten wir uns ganz viel Inspiration via Pinterest. Auch auf Facebook gibt’s regelmäßige Updates der Meisterbäckerin.

Da es so ein wunderschöner Abend war, hatte Silvia beschlossen, noch einen kleinen Ausflug zu machen. Wir machten uns auf den Weg zu einer Blumenwiese, wo wir viel nützliches über essbare Blüten erfahren haben, mit denen dann später unsere Torten dekoriert wurden. Es war wirklich sehr interessant, da ich mich auf diesem Gebiet so gar nicht auskannte. Nach einem ausgiebigem Spaziergang ging es dann wieder ab in die Backstube, wo dann die Creme für die Torten gemacht wurde. Früchte wurden geschnitten, Blumen zurecht gezupft und nebenbei gab es ganz viele brauchbare Tipps von der Konditormeisterin.

Als die Torten dann fertig waren, war ich wirklich sprachlos und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. So viel schöne Torten auf einem Fleck. Eine Torte schöner als die andere. Man hat hier wirklich alle Möglichkeiten und kann hier seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen, so einen Workshop zu machen, denn nicht nur, dass ich wahnsinnigen Spaß daran hatte, habe ich auch irrsinnig viel gelernt. Denn eines sei gesagt, Silvia verrät ein paar ihrer Geheimnisse und das kann man sicher nicht von jedem Konditormeister haben. Sie möchte ihr Wissen gerne mit anderen teilen und das finde ich einfach toll.

Mein kleines persönliches Highlight war der selbstgemachte Rosenblütensirup, das Rezept dazu gibt es Gott sei Dank in Silvias Buch, das ich jetzt auch besitze.

Naked Cake Workshop Silvia Fischer 1 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 2 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 5 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 7 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 8 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 10 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 11 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 12 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 13 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 14 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 15 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 16 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 24 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 27 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 17 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 20 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 23 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 18 Naked Cake Workshop Silvia Fischer 25

logo

echtekuchenliebe@silviafischer.com | www.silviafischer.com

Vielen lieben Dank an Silvia für diesen tollen Workshop!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Daniela
    4. Juli 2016 at 8:39

    Wow das klingt echt super, ich liebe backen, muss mir gleich Silvia’s Homepage genauer anschauen ;-))

    LG Daniela

    • Reply
      stefanie
      4. Juli 2016 at 8:56

      Ja, und die Torten sind gar nicht so schwer, wie sie vielleicht aussehen! Freu mich schon, wenn ich mal meine erste ganz alleine mache! 🙂 Alles Liebe, Steffi

  • Reply
    Ulla
    4. Juli 2016 at 9:49

    Oh wow – die Kuchen sehen phantastisch aus – und die KÜche ist ein absoluter Traum.

    • Reply
      stefanie
      4. Juli 2016 at 9:52

      Ja, du sagst es! Die Küche ist ein TRAUM! So schön! <3 Alles Liebe, Steffi

    Leave a Reply

    Close