Personal

Goodbye, 2016!

Die letzten Wochen hatten es wirklich in sich. Ich weiß aber nicht, woran das gelegen hat, es war auf jeden Fall ziemlich was los. Leider habe ich zwischen den Feiertagen keinen Urlaub, aber dafür geht es Mitte Februar für uns ins Warme. Wohin es geht, verrate ich euch am Ende des Beitrages. Jetzt möchte ich aber zuerst mal das Jahr 2016 Revue passieren lassen und bin so unglaublich dankbar. Es jagte ein Highlight das andere und unsere Hochzeit war mit Abstand nicht nur der schönste Tag des Jahres, sondern auch der schönste Tag meines Lebens.

Für mich hätte es dieses Jahr nicht besser laufen können – mein Blog hat sich super gut weiterentwickelt und auch für die vielen Reisen, die wir dieses Jahr machen durften bin ich sehr dankbar. Wir haben vor allem in Österreich so tolle, neue Plätze kennengelernt und ich freue mich schon auf neue Abenteuer im neuen Jahr. Es bleibt spannend…

Es freut mich wirklich sehr, dass meine Beiträge so gut bei euch ankommen. Ohne euch wäre das hier alles nicht möglich und ich möchte DANKE sagen. DANKE für eure Treue und eure Kommentare. Bei so vielen Blogs, die es bereits gibt, ist es für mich keine Selbstverständlichkeit. Gerne bin ich auch im neuen Jahr für eure Vorschläge und Anregungen offen. Was wünscht ihr euch hier am Blog? Was sind eure Lieblingsbeiträge? Ich freue mich wirklich sehr auf eure Kommentare.

Highlights 2016

Jänner

Der Startschuss für unsere Blog Your Style-Serie, die sich auch im neuen Jahr wieder fortsetzen wird. Eine Gruppe von zehn tollen Blogger-Mädels, die euch jedes Monat eine Woche lange mit tollen Looks versorgen. Mein selbstgemachtes Bircher-Müsli ist super gut bei euch angekommen und auch die Winter Must-Haves haben euch gut gefallen.

Februar

Im Februar gab es so einige Highlights, dank des Blogs kann man sich so an diese tollen Geschehnisse noch besser erinnern. Wie zum Beispiel der Besuch bei meiner lieben Bianca von Sunglasses & Peonies in Klagenfurt. Ein Blind Date sozusagen, aber gleich mit vollem Programm. Bei ihr zu Hause auf der Couch schlafen, gemeinsam essen, reden & lachen. Ja, es hat gefunkt, ab dem ersten Augenblick waren wir ein Herz und eine Seele. Und wisst ihr was, diese Freundschaft ist durch Instagram entstanden. Des weiteren wurde mein Blog ein Jahr alt und ich kann es gar nicht fassen, wie schnell die Zeit an mir vorbei rast. Auch mein erstes Make-up Tutorial ist zu Valentinstag online gegangen, worauf ich noch immer sehr stolz bin. Leider ist es mir einfach zeitlich nicht möglich, mehr Youtube Videos zu drehen.

März

Der Countdown läuft. Nur mehr wenige Wochen bis zum großen Tag und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ein paar Tage Entspannung haben daher nicht geschadet. So eine Hochzeitsplanung kann einem schon den letzten Nerv rauben, auch wenn bei uns alles relativ easy gelaufen ist. Einfach mal ein Wochenende die Seele baumeln lassen, das haben wir im Falkensteiner in Bad Waltersdorf getan. Wer mich gerne beim „Sport“ sehen und etwas zu Lachen haben möchte, bitte hier entlang. Gemeinsam mit Sandra von saansh.com habe ich MANDU ausprobiert. Naja, wie man sieht, erfolgreich abgewehrt. Haha – ich bin es einfach nicht und werde es auch nie werden. Übrigens: Probiere mich gerade in Yoga und scheint mir ziemlich gut zu bekommen.

April

Der Monat der Liebe, denn am 30. April habe ich JA gesagt, JA zu dem Mann meiner Träume, JA zu einer gemeinsamen Zukunft. Der Tag hätte schöner nicht sein können und ich muss heute noch ein paar Tränchen bei unserem Hochzeitsvideo vergießen. Doch bevor geheiratet wurde, ging es noch nach Frankfurt. Ich habe tatsächlich bei der lieben Vanessa von Pieces of Mariposa einen Shoppingtrip gewonnen, der genialer gar nicht sein hätte können. Leider hat es der Beitrag nie am Blog geschafft, aber Vanessa hat natürlich darüber berichtet und hier kommt hier zu meinem FollowMeAround. Ein weiteres Youtube Video ist online gegangen, das ziemlich gut angekommen ist. Auch von meinem Chocolate Porridge waren viele angetan, es ist auch nach wie vor eines meiner Lieblingsrezepte.

Mai

Ein ziemlich ruhiges Monat, da wir gleich nach unserer Hochzeit für zwei Wochen auf die Malediven geflogen sind. Meine Liebe zu Off Shoulder Blusen konnte ich diesen Sommer nicht verheimlichen. So gab es unzählige Outfits und sogar ein Off Shoulder Lookbook für euch. Die ersten Eindrücke nach der Hochzeit und die Suche nach dem perfekten Kleid haben euch ziemlich gut gefallen.



Juni

Zurück von der Hochzeitsreise noch immer ganz verzaubert. Man schwebt einfach auf einer eigenen Wolke. Wer schon geheiratet hat, weiß sicher, von was ich spreche. Und nun ging es endlich den langen Haaren an den Kragen. Eigentlich wollte ich diese noch vor der Hochzeitsreise abschneiden lassen, aber nein, ich konnte mich einfach nicht von meinen langen Haren trennen. So durften sie noch ein weiteres Monat bleiben, aber dann. Ich habe die Entscheidung nicht bereut, bin aber gerade wieder dabei, sie wachsen zu lassen. Tolle Bilder sind gemeinsam mit der lieben Julia Hoffelner in der Golden Hour entstanden. Weiter geht es mit meinen hübschen Brautjungfern und einige Fotos der Trauung warten auf euch.

Juli

Im Juli hatte ich die Möglichkeit einen tollen Naked Cake Workshop bei der lieben Silvia Fischer zu machen. Silvia macht unglaubliche Torten und möchte ihr Wissen auch an andere weiter geben. In toller Atmosphäre backt man wunderschöne, natürliche Torten genau nach meinem Geschmack. Ein weiteres Highlight war in diesem Monat auch der Heidelbeer-Walk am Linzer Beerenberg. Ja, man mag es nicht glauben, aber wir hatten tatsächlich ein echt tolles Blogger-Event mit ganz vielen netten Mädels und traumhaftem Wetter. Unser Hochzeitsvideo und die letzten Fotos unseres großen Tages gibt es für euch am Blog.

August

Etwas verspätet ging mein Hamburg Travel Diary online. Anfang Juli waren mein Mann und ich in der Hansestadt und konnten diese bei tollem Wetter erkunden. Weiters ging Ende Juli ein großer Traum in Erfüllung, meine geliebte Valentino Tasche durfte nach langem Warten und Sparen einziehen. Ein kurzer Abstecher am Wolfgangsee um ein wenig zu entschleunigen und Kraft und Energie zu tanken. Auch im Sommer durfte ein Summer Lookbook nicht fehlen. Julia Hoffelner hat hier wirklich einen super Job gemacht.

September

Besser spät, als nie… Endlich sind die Bilder unserer Hochzeitsreise online gegangen. Auch im September gibt es wieder jede Menge für eure Lachmuskeln, denn ich habe euch die lustigsten Fails meiner Outfit Fotos rausgesucht. Keiner ist perfekt, nicht wahr!? Natürlich war für mich im September die Eröffnung des Erweiterungsbaus der Plus City ein wahres Highlight. Die Plus City ist sozusagen mein zweites Zuhause und man findet wirklich alles unter einem Dach. Ende des Monats haben wir die letzten Sonnenstrahlen noch ausgenützt und sind für ein Mädelsshooting an den wunderschönen Traunsee gefahren. Wir hatten echt Glück mit dem Wetter und die Fotos sind so toll geworden. Damit auch ihr nicht ganz leer ausgeht, habe ich meine Favoriten für euch rausgesucht. Eine wunderbare Erinnerung an eine super Freundschaft. Schön, dass es euch gibt! #FriendshipGoals

Oktober

Der Oktober hatte dieses Jahr nicht besser starten und enden können. Mit zwei absoluten Reise-Highlights lässt sich dieser Monat kaum toppen. Meine Liebe zum Reisen ist dieses Jahr deutlich gewachsen und vor allem in Österreich gibt es einfach zu viele schöne Plätzchen. Gestartet sind wir mit einem Kurztrip nach Kärnten, auf die Turracher Höhe und zwar in das Hotel Hochschober, wo wir sicher nicht zum letzten Mal waren. Ende Oktober ging es dann für mein Geburtstagswochenende nach Kärnten und Italien. Mehr dazu folgt im November.

November

Auch der November hatte es wieder in sich und obwohl wir diesen Monat vergleichsweise zum Oktober mal richtig viel Zeit zu Hause verbracht haben, hat sich auch hier einiges getan. Mein Geburtstagswochenende Ende Oktober haben wir im Falkensteiner Carinzia & Jesolo verbracht und hatten eine wunderbare Zeit. Das Wetter war auf unserer Seite und so konnte einem Abstecher in Venedig nichts im Wege stehen. Ein besonderes Souvenir durfte aus Venedig mit nach Hause kommen. Das letzte Wochenende im November und auch zugleich das erste Adventwochenende haben mein Mann und ich in Wien verbracht. Wir haben uns relativ kurzfristig für den Trip entschieden und hatten eine wirklich tolle Zeit. Lecker Brunch, ein wenig durch die City bummeln und ein Konzert am Abend standen am Programm. Hach, ich liebe diese Stadt einfach!

Dezember

Einen perfekten Abschluss brachte im Dezember unser Aufenthalt in Sölden. Wir haben diese Tage in vollen Zügen genossen und so gut es ist uns wirklich schon lange nicht mehr gegangen. Vielen DANK hier nochmal an das Hotel „Das Central“! Die lange Anreise nach Tirol hat sich definitiv gelohnt. Weiters war ich Dezember ganz stolz auf meinen Beitrag in der MADONNA Ausgabe – ich wurde im Blog der Woche vorgestellt und habe mich wirklich sehr gefreut. Danke!

   What’s coming 2017?

  • Im Feburar steht unsere nächste große Reise an. Reisen ist neben Taschen eine meiner größten Leidenschaften und ich liebe es neue Länder zu erkunden und deren Kulturen kennenzulernen. Seit Monaten waren wir am Hin und Her überlegen, wann und wohin unsere nächste Reise gehen soll. Und jetzt ist es tatsächlich schon in weniger als zwei Monaten. Im November war es dann endlich soweit und wir haben unseren nächsten großen Trip gebucht. Es geht für uns nach Thailand und zwar nach Khao Lak. Für uns ist es beide das erste Mal und ich liebe es gemeinsam mit meinem Mann neue Länder zu entdecken. Seit Beginn unserer Beziehung haben wir immer über Thailand gesprochen und jetzt wird es wirklich wahr. Ich kann es schon kaum mehr erwarten mit Elefanten zu reiten, mit Schildkröten zu tauchen und herrliche Massagen am Strand zu genießen. Khao Lak ist wirklich ein toller Ausgangspunkt für verschiedenste Aktivitäten. Hach, wenn ich nur daran denke… Ich freue mich auf jeden Fall riesig auf dieses Abenteuer und noch viel mehr, dieses mit meinem Mann gemeinsam erleben zu können!
  • Im April haben wir unseren ersten Hochzeitstag und ich träume davon, diesen in einer ganz besonderen Stadt zu verbringen…
  • Anfang des Sommers möchten wir gerne ein Wochenende am wunderschönen Wörthersee bei meiner lieben Bianca und ihrem Freund verbringen. Wenn ihr Hoteltipps habt, gerne her damit.
  • Da es uns im Ötzal so gut gefallen hat, werden wir wahrscheinlich auch im Sommer 2017 wieder ein paar Tage in Tirol verbringen. Es stehen dieses Jahr wieder einige tolle Trips am Programm, also freut euch auf viel Travel Content.

Thank you, 2016!

 

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Carina
    30. Dezember 2016 at 12:17

    Ein toller Beitrag <3 Happy new year 2017 liebe Steffi! Mach weiter so 🙂

    • Reply
      stefanie
      3. Januar 2017 at 12:42

      Danke dir! 🙂 Alles Liebe für 2017!

  • Reply
    Rosie von Waldherr
    30. Dezember 2016 at 12:53

    Aww es hat sich viel bei dir getan! Ich hoffe 2017 wird mindestens genauso spannend! :*

    PS: Ich bin obsessed mit deinen Tüll Rock!

    xoRosie // Rosie’s Life

    • Reply
      stefanie
      3. Januar 2017 at 12:42

      Hihi, ja das hoffe ich auch! 🙂 Ohhh ja, den liebe ich auch so sehr! <3

  • Reply
    Heike
    30. Dezember 2016 at 20:00

    Liebe Steffi
    Ein ganz toller Jahresrückblick & wie toll dieses Jahr für dich war
    Auf ein weiteres tolles Jahr und weitere tolle Beiträge von dir.

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr das dir vor allem Gesundheit bringen soll.

    xoxo
    Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

    • Reply
      stefanie
      3. Januar 2017 at 12:41

      Liebe Heike!
      Danke dir! <3 Dir auch ein gutes neues Jahr! 🙂

  • Reply
    Jenny
    30. Dezember 2016 at 20:01

    Oooohhh welch toller Blogpost! Wünsche dir alles Gute für 2017!

    Alles Liebe,
    Jenny
    http://www.jennyloveslove.com

    • Reply
      stefanie
      3. Januar 2017 at 12:41

      Danke, liebe Jenny! Dir auch ein tolles Jahr 2017!

  • Reply
    Silvia Fischer
    1. Januar 2017 at 16:45

    Liebe Steffi, ein toller Jahresrückblick! Ich kann mich noch so gut daran erinnern, wie du mich in meiner Backstube besucht hast und wir gemeinsam über die Blumenwiese spaziert sind.
    Ich wünsche dir ein glückliches neues Jahr!
    Alles Liebe, Silvia

    • Reply
      stefanie
      3. Januar 2017 at 12:41

      Liebe Silvia!
      Ohhh ja, es war einfach ein traumhafter Tag! Danke, dir auch ein gutes neues Jahr!
      Alles Liebe, Steffi

  • Reply
    modelirium
    3. Januar 2017 at 12:29

    ein wunderschöner Rückblick 🙂 klingt wirklich nach einem traumhaften jahr liebe steffi!

    • Reply
      stefanie
      3. Januar 2017 at 12:40

      Danke dir! 🙂 Oh ja, das war es… <3

  • Reply
    Bianca
    6. Januar 2017 at 7:44

    So ein toller Beitrag meine Liebe!! 2016 war wirklich ein so tolles Jahr und ich bin so dankbar, dass ich dich kennen gelernt habe :-* Ich freue mich schon auf dich und ein tolles Wochenende mit euch bei uns am Wörthersee 🙂

    Bussis meine Liebe :-*

  • Leave a Reply

    Close