Bag Stories

Unpacking: Say Hello to Gucci!

Nun ist es endlich soweit und ich enthülle den Inhalt meiner riesigen Gucci Tüte. So viele von euch haben schon sehnsüchtig darauf gewartet, aber wie bereits auf Instagram Stories erzählt, wird solch ein Neuzugang regelrecht zelebriert und selbst mein Mann durfte die Tasche erst nach diesem Szenarium sehen. Ja, viele fragen sich jetzt sicherlich, was das auf sich hat, aber für mich ist solch eine Investition nach wie vor nicht selbstverständlich und einfach etwas Besonderes, sodass ich mir dafür ganz viel Zeit nehmen möchte. Da diese aber momentan Mangelware ist, hat es einfach ein wenig länger gedauert und so musste die Enthüllung etwas auf sich warten. Jetzt möchte ich euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen und euch endlich zeigen, was sich in der hübschen Schachtel verbirgt.

Am Montag Abend ging noch ein Blogpost mit meinen derzeitigen Favoriten online, aber da ahnte ich noch nicht, dass es dann doch so schnell gehen würde. Da vor ein paar Wochen all diese Taschen nicht wirklich greifbar waren, hatte ich mich schon darauf eingestellt, dass es noch etwas dauern kann. Auch Paris wollte ich eigentlich noch abwarten… Es stand ja vor Monaten schon fest, dass die Dionysus von Gucci als nächste Tasche bei mir einziehen würde, aber da habe ich mich anscheinend getäuscht. Denn als Sandra vor ein paar Wochen mit ihrer Velvet Tasche vor mir stand, war ich schockverliebt.

Ich hatte diese Tasche gar nicht am Radar, da ich nur Augen für die Dionysus hatte, aber von dem einen Moment an, war alles anders. Nun ging es darum Vorteile und Nachteile der beiden Taschen abzuwägen. Für mich war höchste Priorität die Tasche „crossbody“ tragen zu können und somit war die Dionysus sehr schnell aus dem Rennen. Eine Tasche sollte mir nicht nur gefallen, sondern auch praktisch sein. Ein weiterer Grund war, dass ich keine einzige schwarze Tasche besitze und somit war meine Entscheidung dann doch schnell gefallen.

Gucci GG Marmont aus Samt

Ich habe mich für die Gucci Marmont Bag in velvet entschieden und könnte glücklicher nicht sein. Da die Größe meiner Valentino Tasche absolut perfekt für mich ist, fiel die Wahl bei dieser Tasche auf die mittlere Größe. Es gibt diese Tasche in drei verschiedenen Größen und somit ist hier für jeden etwas dabei. Der Riemen kann entweder lang oder kurz getragen werden. Das Innenfutter der Tasche ist bitte einfach mal rosa und auf der Rückseite befindet sich ein Herz. Was will ein Frauenherz mehr? Ich bin auf jeden Fall ganz verliebt in meine neue Tasche und werde bestimmt ganz viel Freude damit haben.

Ein großes Lob geht hier an den Gucci Verkäufer, der wirklich sehr viel Geduld mit mir bzw. uns hatte und auch für den ein oder anderen Scherz zu haben war. Danke für die tolle Betreuung. Ich kann euch den Verkäufer im Gucci Store in Wien nur empfehlen, dort fühlt man sich wirklich sehr gut aufgehoben!

 

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Verena
    14. April 2017 at 23:42

    Oooh da hast du dir eine wunderschöne Tasche ausgesucht Liebes! Die ist wirklich traumhaft schön!

    Liebe Grüße, Verena
    http://www.somehappyshoes.com

    • Reply
      stefanie
      20. April 2017 at 12:47

      Dankeschön. 🙂

  • Reply
    Heike
    15. April 2017 at 8:18

    Liebe Steffi
    Die Tasche steht auch bei mir ganz oben auf meiner List. Jedoch muss ich mich wohl noch bis zu meinem Geburtstag Ende August gedulden
    Sie ist ein absoluter Traum
    Viel Spaß mit der neuen Tasche

    xoxo Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

    • Reply
      stefanie
      20. April 2017 at 12:48

      Ja, bei mir ist jetzt eh auch mal wieder Sparen angesagt. Eigentlich wollte ich ja auf Paris warten, ABER ich hatte es natürlich nicht mehr ausgehalten. *gg* Danke dir. Alles Liebe, Steffi

  • Reply
    Sandra P.
    15. April 2017 at 9:07

    Hallo!
    Woher sind dein Pullover und deine Jeans?
    Gefallen mir sehr gut
    Liebe Grüsse,
    Sandra

    • Reply
      stefanie
      20. April 2017 at 12:49

      Hey Sandra! Der Pulli ist von Zara und leider schon älter, aber vielleicht gibt es diesen noch und die Jeans ist auch von Zara – aber aktuell. 🙂 Alles Liebe, Stefanie

  • Reply
    Sonja
    19. April 2017 at 9:35

    So

  • Reply
    Happy Gucci Girl - LEO ...and other stories
    24. September 2017 at 15:38

    […] schon ganz verliebt in meine Marmont Bag und auch in das Logo, wusste ich, der Gürtel sei die perfekte Ergänzung zu meiner Tasche. Vor […]

  • Reply
    A Gucci Love Affair - LEO ...and other stories
    24. September 2017 at 15:51

    […] Bei meinem letzten Taschenkauf ist die Wahl auf ein anderes Modell gefallen, da ich mich in die Gucci Marmont Bag in Samt schockverliebt hatte. Wie sich herausgestellt hat, war es die richtige Entscheidung, denn eine […]

  • Leave a Reply

    Close