Events Lifestyle Videos

Mission Possible: Unfassbare Möglichkeiten mit TK Maxx

Vergangene Woche ging es für mich und vier weiteren Bloggerinnen aus ganz Österreich hoch hinaus. Unmögliches möglich machen? Natürlich, das geht! Gemeinsam mit TK Maxx durften wir das Wiener Riesenrad zu Österreichs höchsten begehbaren Kleiderschrank verwandeln.

Zum ersten Mal gab es die Möglichkeit hochwertige Luxus-Brands auch über den Dächern Wiens zu bestaunen. Aussicht genießen und in Mode und Home-Artikeln stöbern. Wie könnte ein Tag besser beginnen als mit einer Runde am Wiener Riesenrad und dann noch dazu im höchsten begehbaren Kleiderschrank Österreichs.

Schatzsuche bei TK Maxx Haid

Begonnen hat alles bei mir in Oberösterreich mit einer ausgiebigen Shoppingtour bei TK Maxx in Haid. Man kann dort wirklich Stunden mit Stöbern verbringen, denn mehrmals wöchentlich kommen neue Lieferungen mit Schätzen, wodurch es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.

Egal, ob Abendkleid, Reisetasche, Schuhe, Schmuck oder besondere Dinge für das Zuhause: Bei TK Maxx erwartet Shopping-Fans eine große Auswahl an Marken zu unglaublichen Preisen und entsprechend unfassbaren Möglichkeiten. Wobei die Home-Abteilung meine liebste Abteilung ist, denn auch hier findet man immer wieder wahre Schätze und natürlich ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier findet man immer tolle Schätze, die vielleicht nicht auf der Shopping Liste standen.

Riesenrad wird zum Kleiderschrank

Kurz vor Eröffnung des dritten Stores in Wien wurden fünf Waggons mit den neuesten Trends aus den Bereichen Home sowie Fashion ausgestattet. Die letzten Wochen haben wir uns auf eine Schatzsuche der besonderen Art begeben und unsere persönlichen Highlights für euch herausgesucht. Diese wurden dann nach Wien gebracht um dort je einen Waggon individuell zu gestalten. Zwei Stunden lang konnte die einzigartige Auswahl aus dem großen Sortiment von Journalisten, Bloggern und Besuchern besichtigt und sich über die neuesten Trends ausgetauscht werden.

Was weg ist, ist weg!

TK Maxx hat keine Lagerräume, jeder Store wird mehrmals wöchentlich mit tausenden Markenartikeln beliefert, daher gibt es bei jedem Besuch neue Schätze zu entdecken und rasch zugreifen, wenn einem etwas gefällt, denn: Was weg ist, ist weg! Auch die Zeit am Riesenrad war nur begrenzt, denn die Aktion ging ausschließlich 2 Stunden. Danach wurden die Kleiderschänke wieder geschlossen und zu normalen Gondeln umfunktioniert.

Marken aus aller Welt

Unter einem Dach vereint, bietet TK Maxx eine große Auswahl für Damen, Herren und Kinder, ebenso wie für das Zuhause. Dabei beeindruckt vor allem das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis bei einer ständig wechselnden Auswahl an Top-Marken und Designer-Labels um bis zu 60 Prozent günstiger bezogen auf den UVP. Das Sortiment umfasst Fashion und Sportswear sowie Handtaschen, Schmuck, Schuhe und hochwertige Beauty-Produkte. Die Home-Abteilung hält einzigartige Einrichtungsschätze für die Küche, das Wohnzimmer, den Garten oder das Badezimmer bereit.

 

 

v.l.n.r. La Katy Fox aus der Steiermark // Liebreizend aus Tirol // Herzmelodie aus Niederösterreich // Fitness Fashion Fascination aus Wien

*Werbung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit TK Maxx entstanden.
Photo Credit: TK Maxx / Sunglasses & Peonies

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ulla
    15. September 2017 at 9:30

    Ich bin sehr froh, dass wir in Würzburg nun auch endlich einen TK Maxx haben, aber leider ist er nicht so gut sortiert wie in anderen Städten!

  • Reply
    Melanie
    15. September 2017 at 9:32

    Dein Look gefällt mir total gut! Das Kleid ist ja super schön und ich habe die gleichen Schuhe :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Leave a Reply

    Close