HOW TO: PIMP YOUR INSTAGRAM STORIES

HOW TO: PIMP YOUR INSTAGRAM STORIES

HOW TO: PIMP YOUR INSTAGRAM STORIES

In letzter Zeit habe ich ziemlich viele Fragen zur Bearbeitung meiner Instagram Stories bekommen. Auch ich habe viele Apps mit denen ich meine Stories aufhübsche und diese möchte ich euch nicht länger vorenthalten. Ich stelle euch heute meine liebsten Apps vor, mit denen ich meine Stories bearbeite. Die Apps die ich benutze nehmen teilweise sehr viel Zeit in Anspruch und daher kann es auch sein, dass meine Stories nicht immer ganz „uptodate“ sind. Mit diesen Apps verleiht ihr euren Stories das gewisse Etwas und gebt ihnen eine noch persönlichere Note.

Titelbild – Photo Credit: TVK Fotografie

Hype Type

Hype Type war eine der ersten Apps, die ich mir für die Bearbeitung meiner Stories zugelegt habe und immer noch ganz toll finde. Die Basisversion der App findet ihr kostenlos im App Store. Für ein Upgrade von EUR 3,49 werden das Branding der App entfernt und zusätzliche Schriftarten freigeschalten. Ob Bilder oder Videos, hier kann alles bearbeitet werden. Am besten eignet sich die App, um eure Bilder oder Videos mit tollen Schriften zu animieren und zusätzlich mit cooler Musik zu hinterlegen. So werden eure Stories lebendiger und eure Follower haben noch mehr Spaß beim Zusehen.

Auch könnt ihr ein schon in der App gestaltetes Video nochmals in der App hochladen, um dann eine weitere Schrift einzublenden.  Viele verwenden diese App auch zur Gestaltung für einen sogenannten Vorspann oder ein Intro für einen neuen Tag, ein Event oder eine Reise.

Hype Type Animated text Videos, basisversion kostenlos, Upgrade EUR 3,49

Word Swag

Word Swag ist mein absoluter Favorite, wenn es um Schriften geht. Diese App habe ich bei Nina entdeckt und musste sie sofort kaufen. Die App bietet eine riesen Auswahl an Schriften, dass ich mich kaum entscheiden mag. Hier hat man echt die Qual der Wahl. Die App kostet zwar ein paar Euros, aber diese sind meiner Meinung nach sehr gut investiert. Auch wie in den meisten Apps bietet diese App für eure Fotos jede Menge Filter.

Hier gilt eindeutig „Probieren geht über Studieren“. Aber nicht nur die eigenen Bilder können mit Schriften versehen werden, auch viele – sehr schöne – Beispielbilder warten in dieser App auf euch. Diese eignen sich perfekt für die Bearbeitung eurer Stories.

Word SWAg – cool fonts, EUR 5,49

Unfold

Diese App verwende  ich erst seit kurzem und habe schon unzählige Nachrichten dazu erhalten. Auch ich habe diese App bei Tatjana entdeckt und bin mehr als begeistert. Hier benötigt man aber ganz schön viel Zeit für die Bearbeitung. Da ich zusätzlich meine Bilder vorher mit After Light bearbeite braucht das alles seine Zeit. Aber man möchte ja, dass es perfekt ist, nicht wahr!? Unfold bietet jede Menge Vorlagen für Fotos und Videos.

Die vorgefertigten „Templates“ ermöglichen einem hier eine echt tolle Bearbeitung und die Stories sehen mit diesen Rahmen einfach wunderschön aus! Auch hier hat man eine kleine, aber feine Auswahl an verschiedenen Schriften und kann richtige coole Stories kreieren. Mit dem Upgrade, welches ich mir auch gleich zugelegt habe, habt ihr noch mehr Auswahlmöglichkeiten.

unfold – story creator, Basisversion kostenlos, upgrade EUR 1,09

InShot

InShot habe ich mir bei Sandra abgeguckt und ist echt toll, wenn ihr eure Bilder mit versetzen Rahmen highlighten wollt. Ihr könnt eure Bilder und Videos hervorheben, in dem ihr den Hintergrund mit einer anderen Farbe einfärbt. Auch verschiedene Muster könnt ihr hier auswählen. Schriften findet ihr hier auch wieder, aber die Auswahl ist eher gering. Da würde ich dann wieder zu Word Swag switchen. Filter gibt es bei InShot auch einige, und auch Collagen könnt ihr mit dieser App gestalten.

INSHOT – video-editor & Foto, Kostenlos

Typic

Ich muss gestehen, dass ich mir diese App nur heruntergeladen habe, um meine Highlights in den Stories einheitlich zu gestalten. Die App kann jedoch noch so viel mehr. Angefangen von Filtern, Symbolen und bis hin zu Effekten und Rahmen für eure Bilder. Mit dieser App muss ich mich selbst noch etwas mehr beschäftigen. Aber eines kann ich euch sagen, die Rosé-Filter zahlen sich echt aus!

tpyic – text on photos, EUR 4,49

Afterlight

Die App, die ich wohl am längsten auf meinem iPhone habe. After Light ist eigentlich ein Bildbearbeitungs-Programm, jedoch verwende ich es auch für meine Stories. Ich liebe diese App für die Vor-Bearbeitung meiner Bilder, welche ich dann in den Stories verwende. Diese App eignet sich besonders gut, um Bilder heller zu machen ohne dass sie an „Farbe“ verlieren. Ab und zu ziehe ich für die Stories auch noch einen Filter drüber, je nach Lust und Laune. Vor kurzem erst habe ich das Upgrade gemacht, um noch mehr Rahmen freizuschalten. Diese gefallen mir richtig gut.

AfterLight, Kostenlos, Upgrade EUR 1,09

So, ich hoffe euch mit diesem Beitrag etwas weitergeholfen zu haben und wünsche euch ganz viel Spaß beim Bearbeiten eurer Stories. Auch wenn die Stories nur 24h online sind, möchte man trotzdem seinen Followern etwas zeigen, was nicht jeder hat. Und vergesst nicht: Übung macht den Meister! Falls ihr noch Fragen habt, hinterlasst mir gerne ein Kommentar!

 

6 Comments

  • 7 Monaten ago

    Vielen Dank für die Tips 😀 Da hab ich an dem verregneten Wochenende ja viel zum testen 🙂

    LG Danie

    • Stefanie
      7 Monaten ago

      Gerne! Viel Spaß beim Ausprobieren! Bei Fragen einfach melden! Alles Liebe und ein schönes Wochenende! Stefanie

  • 7 Monaten ago

    Sehr sehr coole Tipps meine Liebe! Da werde ich mir die ein oder andere App, die ich noch nicht kenne auf jeden Fall mal anschauen <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • Stefanie
      7 Monaten ago

      Danke, Danke! 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren! Alles Liebe, Stefanie

  • 7 Monaten ago

    Super coole Apps, liebe Steffi! Danke für die genaue Vorstellung! Ich bin momentan ja total im „Unfold-Fieber“ ;p

    Bussis, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

    • Stefanie
      7 Monaten ago

      Bitte, gerne! 🙂 JAAA – ich LIEBE diese App! <3 Bussi, Steffi

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Kategorien

Close